Von Kathrin Bialas

Ein Tag auf dem Jugendzeltplatz Almke

Am 16.09.2021 haben wir mit der Klasse BGY201 vom Beruflichen Gymnasium, organisiert durch den Stadtjugendring Wolfsburg, einen wunderbaren Tag auf dem Jugendzeltplatz in Almke verbracht. Dort haben wir an einem Teamevent im Niedrig- und Hochseilgarten teilgenommen.

Zunächst meisterten wir gemeinsam einige Bewegungsspiele mit Bällen, Stöcken und Seilen, bis wir mittels Colakisten eine riesige Fläche “Treibsand” überwinden mussten, ohne den Boden zu berühren. Anschließend halfen wir uns gegenseitig über den Niedrigseilgarten-Parcours, teilweise sogar mit verbundenen Augen. Nach der Mittagspause, in der wir von “Dino” mit Pizza versorgt wurden, sind wir in den Hochseilgarten bzw. auf die Hochleiter gestartet. Dort wurde Mut, Geschicklichkeit und Teamgeist gefördert.

Insgesamt haben wir einen tollen gemeinsamen Tag an der frischen Luft verbracht, der durch unser Preisgeld vom n-report-Preis für uns komplett kostenlos (aber nicht umsonst!) war.