Berufseinstieg

Das Bildungsangebot unserer Berufsschule ist mit der Wirtschaft und anderen Ausbildungspartnern des Einzugsbereiches abgestimmt. Neben der beruflichen Grundbildung, Erstausbildung und Weiterbildung werden auch Schulformen berücksichtigt, die ein anschließendes Studium an einer Fachhochschule oder Universität ermöglichen.

Wir wollen unserem gesetzlichen Bildungsauftrag nicht nur gerecht werden, wir wollen ihn auch kreativ ausfüllen. Daher bemühen wir uns, in unserem Bildungsangebot stets die sich wandelnden Anforderungen der modernen Ausbildungsstruktur unserer Gesellschaft aufzugreifen. So ergeben sich immer wieder Veränderungen in unserem Bildungsangebot.

Berufsschule

Sie haben einen Ausbildungsplatz gefunden und den Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Dann ist Ihnen die erste Stufe zu Ihrem beruflichen Erfolg gelungen. Die praktische Ausbildung erhalten Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Für die theoretische Ausbildung ist die Berufsschule zuständig.

Dazu sollten Sie sich möglichst zügig an der BBS 2 anmelden. Auf den nächsten Seiten erfahren Sie, welche Unterlagen erforderlich sind, welches Sekretariat zuständig ist, welche Unterrichtsinhalte in den verschiedenen Ausbildungsjahren behandelt werden und welche Weiterbildungsmöglichkeiten Sie nach der Berufsausbildung anstreben können.

Berufsfachschule

In einer Berufsfachschule erlernen Sie berufliche Grundlagen für einen zukünftigen Beruf sowie allgemein bildende Inhalte. Welche Berufsfachschule für Sie geeignet ist, richtet sich nach Ihren Berufswünschen.

Sie können durch den Besuch einer Berufsfachschule auch Ihren Schulabschluss verbessern. Nach einem erfolgreichen Besuch kann Ihnen nach einem weiteren Jahr in der BFS-T der Sekundarabschluss I -Realschulabschluss oder der erweiterte Sekundarabschluss I -Realschulabschluss bescheinigt werden.

Berufseinstiegsschule

Die BBS 2 Wolfsburg bietet die Form der Berufseinstiegsschule (BES) an, die sich speziell an Jugendliche wendet, die ohne allgemein bildenden Schulabschluss zur Berufsschule kommen.

Die Berufseinstiegsschule besteht aus der Klasse 1 und der Klasse 2. Mit erfolgreichem Abschluss der Klasse 2 können Sie  Ihren Hauptschulabschluss erwerben. Für beide Klassen gibt es verschiedene berufliche Schwerpunkte.

Wenn Sie den Unterricht der Berufseinstiegsschule regelmäßig besuchen, erfüllen Sie damit Ihre Schulpflicht. Bei einem erfolgreichen Besuch haben Sie die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Nach dem Abschluss der Klasse 1 erfüllen Sie die Voraussetzung für die Klasse 2.  Nach dem Abschluss der Klasse 2 erfüllen Sie die Voraussetzung für die Aufnahme in einer Berufsfachschule.